©e-gnition Hamburg e.V. 2019

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Flickr - Weiß, Kreis,
Formula Student Events

Formula Student England

Formula Student Germany

Formula Student Hungary

Formula Student Italy

09.07 - 12.07.15

28.07 - 03.08.15

20.08 - 23.08.15

11.09 - 14.09.15

Erfolge

Gewinner Video Special Award (FSH)

Der egn15 ist ein Meilenstein in der Geschichte von e-gnition. Erstmals wurde ein Monocoque als tragende Struktur verwendet. Dieses bestand aus Kohlenstofffasern in Sandwichbauweise mit einem Schaumkern. Zudem wurde nun viel Wert auf die Aerodynamik gelegt. Ein Aeropaket aus verstellbarem Front- und Heckflügel ermöglicht es, den Abtrieb der Fahrsituation anzupassen.
Außerdem wurde Kommunikationstechnik aus der Automobilbranche verbaut. In diesem Fall wurde eine sehr schnelle Verbindung zwischen dem Auto und der Box, sowie dem Auto und dem Internet hergestellt.
Der Akkucontainer wurde aus Glasfasern gefertigt, wodurch im Vergleich zum Vorjahr 50% Gewicht gespart wurden.

Technische Details

Max. Geschwindigkeit

Beschleunigung 0-100 km/h

Gewicht

Leistung

Radstand

Spur (vorne/hinten)

Chassis

Motor

130 km/h

3,1 s

220 kg

2x 65 kW

1560 mm

1200 mm / 1150 mm

CFK Monocoque

2x Enstroj Emrax 207