©e-gnition Hamburg e.V. 2019

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Flickr - Weiß, Kreis,
Formula Student Events

Formula Student Germany

08.08 - 13.08.17

Erfolge

3. Platz Overall (FSG)

2. Platz Trackdrive (FSG)

2. Platz Skidpad (FSG)

Gewinner Autonomous Design Award

Mit dem egn17-dv war e-gnition von Anfang an in der 2017 gegründeten "Driverless" Klasse der autonom fahrenden Rennwagen dabei. Dafür wurde der egn16 zum egn17-dv umgerüstet und mit Sensoren, Aktuatoren, sowie der nötigen Rechenpower ausgestattet.
Aufgrund der geringen Geschwindigkeiten wurde das Aeropaket entfernt, auch um Platz für die Lasersensoren und den Computer zu schaffen.
Mit der umfangreichen, selbstentwickelten Steuerungssoftware und dem zuverlässigen Fahrzeug ist ein erfolgreicher Einstieg in diese neue Fahrzeugklasse gelungen

Technische Details

Max. Geschwindigkeit

Beschleunigung 0-100 km/h

Gewicht

Leistung

Radstand

Spur (vorne/hinten)

Chassis

Motor

Sensorik

Framework

Algorithmen

122 km/h

3,1 s

230 kg

2x 60 kW

1560 mm

1200 mm / 1150 mm

CFK Monocoque

2x Enstroj Emrax 208

2x Ibeo LUX LiDAR Sensors, Basler Kamera, Xsens IMU

ROS

Slam, Graph Optimierung, online Pathplanning, Potential Field Control